HYBRIDS OF THE MODERN WORLD ist als Antwort auf den Optimierungswahn, verursacht durch den Konsum von social media, zu verstehen. In dem Reels-Strom der perfekten Körper & Gesichter bilden sie eine Gegenposition - und bedienen sich dabei selbst der für das Medium typischen Mittel (Filter, Make-up, Musikunterlegung, Lipsync), um „content“ zu generieren. Sie werden zu Influencer*innen des Anti-Perfektionismus.

Hanna Rode.png
Hanna Rode.png